Begabungsförderung

Begabungen entdecken und fördern

Zu unserem Grundverständnis gehört es, dass jedes Kind, das in die Schule kommt, ausgestattet ist mit Stärken und Interessen, die zu seiner Persönlichkeit gehören. Zu unserer Aufgabe gehört es, die Stärken jedes einzelnen Kindes wahrzunehmen, zu achten und zur Geltung zu bringen. Unterschiede bei den Kindern bezogen auf Vorwissen, Interessen, Motivation nutzen wir als Chancen für gemeinsames, zufriedenstellendes Lernen.
Kindern mit besonderen Begabungen stehen weitere besondere Angebote zur Verfügung,
Anreicherung des Lernens (Enrichment)

Herausfordernde Aufgaben
Arbeitsgemeinschaften (z.B. Mathe-Knobel-Club)
Teilnahme an Wettbewerben (Landesweiter Mathematik-Wettbewerb der Grundschulen NRW schon ab 3. Klasse)
Angebote durch außerschulische Einrichtungen (z.B. HNF, Schüler-VHS…)
Verkürzung der Lernzeit (Akzeleration): 

Überspringen einer Klasse
Fachbezogenes Springen
Die Stärken und Interessen liegen nicht immer innerhalb der Themenbereiche der schulischen Fächer, oft sind es Fähigkeiten und ein individuelles Wissen, die nicht zum Lehrplan gehören.
Um das Kind in seiner Gesamtpersönlichkeit zu sehen und zu schätzen, haben die Kinder unserer Schule die Möglichkeit, ihren Themen in kleinen ‚Expertenarbeiten‘ nachzugehen und diese zu präsentieren