Infobriefe

Grundschulverbund Riemeke – Theodor 
Primarstufe – Gemeinschaftsgrundschule

 

Grundschulverbund Riemeke-Theodor                                                        
Erzbergerstr. 26 | 33102 Paderborn

 

Grundschule der Stadt Paderborn
Tel.:      05251 35079
Fax:       05251 31344
E-Mail:  grundschulverbundriemeke@paderborn.de
Web:     grundschulverbundriemeke.de

 

Infobrief: April/ Mai 2018

Kollegium

Wir freuen uns Frau Rimbach-Jakob in unserem Team als Kollegin begrüßen zu dürfen. Frau Jakob übernimmt die 2b.

Wir verabschieden Frau Greiner in den Mutterschutz. Frau Sundarp, wird die Klasse vorerst zur Vertretung übernehmen. Wir sind sehr froh, dass so ein reibungsloser Übergang für die Klasse gewährleistet ist.

Lernstandserhebungen in Klasse 3

In den dritten Klassen werden diese und nächste Woche die landesweiten Vergleichsarbeiten geschrieben. Deutschlandweit arbeiten die Drittklässer an festgelegten Tagen zu den Bereichen Lesen, schriftlicher Sprachgebrauch und Mathematik.

Die Arbeiten werden anschließend ausgewertet und den Eltern gegeben. Die Gesamtergebnisse werden auf Schulebene analysiert und der Schulkonferenz vorgestellt.

Schülerparlament am Standort Riemeke

Einmal pro Monat tagt am Standort Riemeke das Schülerparlament. Die Klassensprecher und Klassensprecherinnen aller Klassen treffen sich monatlich, um über Probleme, Wünsche und Ideen in Bezug auf die Schulentwicklung zu diskutieren und sich auszutauschen. Dies fördert das demokratische Denken der Kinder, da sie so die Möglichkeit bekommen ihre Schule mit zu gestalten.

So wurde im Rahmen des Schülerparlamentes ein Mülldienst eingerichtet, der regelmäßig den Schulhof reinigt. Ebenso wurden Ziele für das TeamPinBoard durch die Schülerinnen und Schüler festgelegt.

Die Themen werden in den wöchentlich stattfindenden Klassenraten, der einzelnen Klassen, gesammelt.

TeamPinBoard

Das TeamPinBoard soll positive Verhaltensweisen ins Bewusstsein heben und einüben. Pro Monat wird ein Ziel für alle Klassen festgelegt. Im Monat April ist dies: „Ich komme pünktlich zum Unterricht und aus den Pausen.“

Die Kinder besprechen in ihren Klassen was es bedeutet, wenn alle Kinder der Schule sich an dieses Ziel halten. Sie überlegen regelmäßig wie gut sie das Ziel bereits umsetzen können. Besonders bedeutsam daran ist, dass es sich, um ein positives Ziel und eine positive Verhaltensweise handelt.

Vorlesen in den Kitas

Dritt- und Viertklässler beider Standorte haben in den umliegenden Kitas aus Bilderbüchern vorgelesen. Bisher besucht wurden der Kath. Kindergarten Herz Jesu, der Kindergarten Fürstenbergstraße, der Kath. Kindergarten St. Laurentius, der Ev. Kindergarten Johannes, der Kindergarten Wilhelmshöhe und die dSpace Dötze. 3 weitere Kitas werden folgen.

In der Kita „dSpace Dötze“ haben die Schülerinnen und Schüler auf Englisch vorgelesen.

Unsere Schülerinnen und Schüler lernen so vor anderen Kindern laut und deutlich zu lesen. Für die kommenden Schulanfänger im Kindergarten wird der Übergang erleichtert und sie lernen Kinder ihrer kommenden Schule bereits kennen. Es waren für alle tolle und schöne Vormittage in den Kitas.

Tag der Zahngesundheit

An beiden Standorten finden die Tage der Zahngesundheit statt. Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten an aufgebauten Stationen Zahnputztechniken, die Entstehung von Karies und vieles mehr.

Im Rahmen dieser Zahngesundheitstage möchten wir Sie noch einmal darum bitten, darauf zu achten, dass sie ihrem Kind ein gesundes Frühstück mit in die Schule geben. Dies steigert die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit ihres Kindes.

Osterlauf

19 Kinder vom Standort Theodor nahmen am Grundschulkinderosterlauf der Stadt Paderborn teil. Nach einem Aufwärmprogramm liefen sie 1,5 km durch die Stadt. Als Belohnung bekamen alle eine Medaille, eine Urkunde und einen Turnbeutel.

Wir bedanken uns herzlich bei den Elternvertretern für die tolle Organisation. Es hat allen am sonnigen Ostersamstag viel Freude bereitet.

Freie Tage im Mai und Juni

Am 10.05 ist ein Feiertag (Christi Himmelfahrt) und am 11.05 ist ein beweglicher Ferientag.

Vom 22.05 bis zum 25.05 finden die Pfingstferien statt.

Am 31.05 ist ein Feiertag (Fronleichnam) und am 01.06 ist ein beweglicher Ferientag und somit unterrichtsfrei.

Am 27.06 findet eine Ganztagsfortbildung des Kollegiums statt. Dieser Tag ist unterrichtsfrei.

 

Infobrief: Januar/ Februar 2018

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir wünschen Ihnen und ihren Kindern alles Gute für das Jahr 2018. Mit diesem Infobrief möchten wir Sie nun regelmäßig über Termine und Aktivitäten im Schulleben informieren. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit im Jahr 2018 und wünschen allen Beteiligten des Grundschulverbundes Riemeke-Theodor viel Spaß an den vielfältigen Aktionen und ein erfolgreiches zweites Schulhalbjahr.

Dank an alle ehrenamtlichen Helfer

In diesem Rahmen möchten wir uns bei allen ehrenamtlichen Helfern bedanken, die unser Schulleben sehr bereichern.

Zu nennen sind hier die engagierten Helfer, die die Schulbibliotheken an beiden Standorten betreuen und diese regelmäßig für unsere Klassen öffnen.

Ebenfalls bedanken möchten wir uns bei unseren Lesepaten, die mit einigen Kindern Bücher gemeinsam lesen und über die Bilder und Texte sprechen. 

Besonderer Dank gilt auch Frau Hirsch, die mit Kindern am Standort Theodor ein Theaterstück eingeübt hat und dies den Kindern beider Standorte aufgeführt hat.

Wir danken allen Eltern und Helfern, die uns im Schuljahr 2017 unterstützt haben und würden uns freuen, wenn Sie sich auch im Schuljahr 2018 weiterhin so engagieren und unser Schulleben aktiv mit gestalten.

Zeugnis

Am 02.02.2018 bekommen die dritten und vierten Klassen ihr Halbjahreszeugnis. Unterrichtsende ist an dem Tag für alle Schülerinnen und Schüler um 10.45 Uhr.

Beratungen

Die Kinder der vierten Klassen melden sich mit ihrem Halbjahreszeugnis an den weiterführenden Schulen an. Wir bieten allen Eltern die Möglichkeit einer Beratung an. Diese Gespräche finden am 29.01.2018 statt. Zur Terminfindung wird ein separater Elternbrief herausgegeben.

Karneval

Am 08.02.2018 findet unser alljährlicher Karnevalsumzug durch das Riemekeviertel statt.

Das diesjährige Motto lautet: Schlaraffenland im Riemeke! Wir starten um 9.30 Uhr am Standort Theodor. Wir danken schon jetzt allen engagierten Helfern und Sponsoren und freuen uns auf einen bunten und lustigen Karnevalsumzug bei hoffentlich gutem Wetter.

Der 9.02 und 12.02 sind bewegliche Ferientage und unterrichtsfrei.

Vorlesewettbewerb

In den dritten und vierten Klassen wird im Januar ein Vorlesewettbewerb durchgeführt. Die Gewinner der Klassen lesen dann vor einer ausgewählten Jury einen selbstausgewählten Text und einen Fremdtext vor. Der Schulgewinner kann dann an dem Vorlesewettbewerb aller Paderborner Grundschulen in der Kinderbibliothek der Stadt teilnehmen. Wir wünschen schon jetzt allen Dritt- und Viertklässlern viel Glück und Erfolg.

Bücherei

Die Freude am Lesen zu fördern gehört zu unseren täglichen Aufgaben und Zielen. Wir freuen uns an beiden Standorten zwei schuleigene Büchereien zu haben, die von den Klassen besucht werden können. Die Kinder können dort regelmäßig Bücher zu unterschiedlichen Themen ausleihen oder dort lesen.

Lesekisten im Rahmen der Kinderbuchwoche

In Paderborn findet vom 05.03.2018 bis zum 09.03.2018 die „Paderborner Kinderbuchwoche“ statt. Im Rahmen dieser Kinderbuchwoche wird in Zusammenarbeit mit der Stadt Paderborn die Auszeichnung „Der Paderborner Hase“ verliehen. Es handelt sich dabei, um einen Kinderbuchpreis. Kinder aller Paderborner Grundschulen stimmen für ein Buch ab. Das Buch mit den meisten Stimmen in ganz Paderborn gewinnt dann den Titel.

Auch unsere Schülerinnen und Schüler stimmen ab.

Den 1. und 2. Klassen und den 3. und 4. Klassen stehen dabei jeweils 5 Bücher zur Auswahl. Die Kinder lernen diese Bücher in ihren Klassen kennen und stimmen dann für ein Buch ab.

Offener Schulanfang

Wir möchten Sie nochmals darauf aufmerksam machen, dass ihre Kinder ab 7.45 Uhr in die Klassen kommen können und dort von den Lehrerinnen beaufsichtigt werden. Der Unterricht beginnt dann pünktlich um 8.00 Uhr. Bitte bringen Sie ihre Kinder so pünktlich, dass sie bereits ihre Arbeitsmaterialien auspacken können und so gut und entspannt in den Schultag starten können.

Wir möchten Sie außerdem bitten, ihre Kinder morgens nicht bis in die Klassen zu begleiten, sondern ihr Kind vor dem Gebäude zu verabschieden. Vielen Dank!

Krankmeldung

Bitte melden Sie ihr Kind bis 7.40 Uhr unter der Telefonnummer 05251/882266 krank.

Wir bitten Sie ihr Kind nicht zur Schule zu schicken, wenn es krank ist, da sonst andere Kinder und Lehrkräfte angesteckt werden können.